Neuigkeiten

13.10.2021, 00:00 Uhr
Verleihung des Ehrenamtspreises am 18. Oktober 2021
Schirmherr Jürgen Scheid übergibt die CDU-Auszeichnung im Bürgersaal Erpel
Zur Verleihung ihres Ehrenamtspreises für die Jahre 2019 und 2020 lädt die CDU alle Interessierten ein für Montag, den 18. Oktober 2021 um 19 Uhr im Bürgersaal in Erpel, Heisterer Straße 29. Im Rahmen einer öffentlichen Festveranstaltung wird Schirmherr Dr. Heinz-Jürgen Scheid die Auszeichnungen übergeben. Herr Scheid ist Vorsitzender des Vorstandes der Marienhaus Stiftung Waldbreitbach und war Erster Kreisbeigeordneter des Kreise Neuwied.
Dr. Jürgen Scheid
Die Corona-Pandemie hat auch vor dem "Ehrenamtspreis der CDU zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements in der Verbandsgemeinde Unkel" nicht halt gemacht. Nach mehreren Verschiebungen mussten die Verleihung des Ehrenamtspreises für das Jahr 2019 und auch die Auszeichnung für 2020 zunächst abgesagt werden. Die Preise sollen nun gemeinsam bei dem Festakt in Erpel übergeben werden. Die Auszeichnung für das Jahr 2021 erfolgt dann im kommenden Jahr. Wer die Preise erhält, wird wie immer erst auf der Festveranstaltung bekanntgegeben. Alle Interessierten sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Aufgrund der Corona-Pandemie gilt die 3-G-Regel: Einlass nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete.

Der Ehrenamtspreis des CDU Gemeindeverbands Unkel ist im Jahr 2007 zum ersten Mal verliehen worden. Die CDU zeichnet damit jährlich eine Einzelperson, einen Verein, eine Initiative oder eine Selbsthilfegruppe aus. Die Tätigkeit soll über die üblichen Aktivitäten von Vereinen hinausgehen und als Vorbild für ehrenamtliche und gemeinnützige Arbeit im Sinne des Gemeinwohls erachtet werden.

Nächste Termine

Weitere Termine